ungezähmtes NAMIBIA per Jeep

Namibia, AFRIKA

Entdecken Sie ein Stück ursprüngliches AFRIKA – entdecken Sie NAMIBIA.

NAMIBIA hat eine Fläche von gut 824.000 km², aber nur ca 3,1 Millionen Einwohner.
Neben Afrikaans, English wird auch Deutsch, besonders an der Westküste um Lüderitz und Swakopmund, gesprochen.
Auch verschiedene Rundfunksender senden in deutscher Sprache.

Begleiten Sie mich auf meiner persönlich erlebten Jeep/Mietwagenrundreise durch dieses faszinierende, teilweise auch spröde Land.
Ausgangspunkt der Mietwagenrundreise ist Windhoek, die Hauptstadt von Namibia, wo auch Air Namibia aus Deutschland kommend, landet.
Unweit vom Flughafen übernahmen (ebenso auch Abgabe) wir den Jeep von der Firma KEA/BRITZ.
Innerhalb von 7 Tagen legten wir eine Strecke von fast 2400 km auf zumeist Sand/Steinpisten zurück und entdeckten dieses ursprüngliche, teilweise auch spröde Land im Südwesten von Afrika.

Die Kurzübersicht der täglichen Teilstrecken:

1. Strecke: Windhoek (Airport) – zur KALAHARI ANIB LODGE /                   ca.285km / 3h
2. Strecke: KALAHARI ANIB LODGE –  SOSSUSVLEI LODGE /                     ca.400km / 5h
3. Strecke: SOSSVLEI LODGE – NAMIB Wüste – Swakopmund /                   ca.380km / 5h
4. Strecke: Swakopmund – Damaraland – VINGERKLIP LODGE /                 ca.480km / 6h
5. Strecke: VINGERKLIP LODGE – ETOSHA VILLAGE (bei ETOSHA NP)  ca.240km / 3h
6. Strecke: ETOSHA VILLAGE -Etosha Natinal Park- MOKUTI E.LODGE   ca.100km / 8h
7. Strecke: MOKUTI E.LODGE -GABUS Gästefarm- Windhoek (Airport)     ca.470km / 6h

Die Pfanzen- und Tierwelt, die landschaftlichen Gegensätze, die verschiedenen Kulturen sowie die Liebenswürdigkeit der Einwohner wird auch Sie begeistern.
Ich hoffe, Ihre Neugier auf dieses Land geweckt zu haben und berate Sie hierzu im Reisebüro ARCADIA
sehr gern.

Günter Kruspe